Das sind wir:

 

Die Literaturvermittlerinnen.
Neun Frauen aus Österreich, eine aus Südtirol.
Wir unterscheiden uns in vielem:
In Alter und Aussehen.
In familiären Lebenssituationen.
In Ausbildung und Quellberuf.

Eines aber eint uns:
Unsere Begeisterung für Literatur im Allgemeinen und für Kinderbücher im Besonderen.
Gemeinsam haben wir die Ausbildung „Kunst der Vermittlung: Kinderliteratur“ im Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl besucht. Als zertifizierte Literaturvermittlerinnen wenden wir unser Wissen jetzt auf ganz unterschiedliche, individuelle Weise an:




In unserem Blog zeigen wir, wie wir arbeiten.
Wir geben dort Buchempfehlungen.
Und machen uns Gedanken.
Über das Lesen und Lesenlernen.
Über Kinderbücher.
Über Bildung und Bildungschancen.
Darüber, wie Kinder sich mit Büchern anfreunden.
Und wie sie erfahren, dass sie mit Büchern
in schwierigen Zeiten einen ganz besonderen Zufluchtsort haben.


alle beiträge der einzelnen autorinnen: