Mit Kinderliteratur nach den Sternen greifen - Die Kunst der Literaturvermittlung
Apr
27
9:00 vorm.09:00

Mit Kinderliteratur nach den Sternen greifen - Die Kunst der Literaturvermittlung

Kinder und Erwachsene für Literatur begeistern, ihre Neugier wecken, einen lustvollen und unbeschwerten Zugang zur Welt des Lesens ermöglichen: Sie erleben aus erster Hand Ideen für eine künstlerische und spielerische Literaturvermittlung mit praktischen Beispielen zur eigenen Umsetzung. Gerne können Sie ein eigenes Praxisbeispiel mitbringen!
Termin und Ort:
Samstag, 27. April 2019, 9–13 Uhr Priesterseminar Linz, Harrachstraße 7, 4020 Linz
Referentinnen:
Claudia Kronabethleitner Literaturvermittlerin KBH, Bibliotheksleiterin der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl
Christa Öhlinger, Literaturvermittlerin KBH
Workshop-Leitung: Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz
Min. Teilnehmerzahl: 8 Personen
Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
Melden Sie sich hier an:

Amt der Oö. Landesregierung, Direktion Bildung
Silvia Schwab
silvia.schwab@ooe.gv.at
0732 / 7720-15713

Anmeldefrist ist jeweils zwei Wochen vor dem Workshop-Termin. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter öffentlicher Bibliotheken ist die Teilnahme kostenlos. Je Workshop maximal 2 Personen pro Bibliothek.

Veranstaltung ansehen →
Kinderliteraturfestival Wien- LITERATUR für junge LESERINNEN
Mär
26
3:30 nachm.15:30

Kinderliteraturfestival Wien- LITERATUR für junge LESERINNEN

kidlitfest.jpg

Eine bunte Vielfalt lädt auch heuer wieder dazu ein das Palais Auersperg zu besuchen. Neben Lesungen aller Art darf man sich ebenso in der Malwerkstatt entfalten und seinen kreativen Impulsen folgen.

“Herr Glück & Frau Unglück” sind dieses Jahr mit lirum-larum-lesespiel mit dabei. Ein Papiertheater im Großformat zum Mitmachen für große und kleine Glückskinder ab 4 Jahren.

(Frei erzählt von Petra Forster nach dem Bilderbuch “Herr Glück und Frau Unglück” von Antonie Schneider und Susanne Straßer.)

Veranstaltung ansehen →
Regionaltreffen für Bibliothekar*innen
Mär
9
2:00 nachm.14:00

Regionaltreffen für Bibliothekar*innen

  • Öffentliche Bibliothek Wallsee-Sindelburg (Karte)
  • Google Kalender ICS

Spuren lesen – von der Wunderkammer zum Museum: eine Verführung zum Naturerleben mit offenen Sinnen, zu eigenständigem Wissenserwerb und zu lustvoller Präsentation….
von und mit Christa Öhlinger - Literaturvermittlerin KBH

Bitte um Anmeldung bis spätestens 22. Februar an g.falkensteiner@kirche.at Name und Bibliothek

IMG_5267a.JPG
Veranstaltung ansehen →
Ein Schaf fürs Leben
Dez
8
5:00 nachm.17:00

Ein Schaf fürs Leben

lebensschafpspimage.jpg

Wolf hat Hunger und will sich an Schaf ohne Aufsehen satt fressen. Dazu überredet er Schaf zu einer Schlittenfahrt nach „Erfahrungen“. Dieser Ausflug durch die Nacht gerät zu einer lustigen und wunderbaren Reise in die Abgründe einer außergewöhnlichen Freundschaft.

Eine Adventveranstaltung von Bibliothek und Kulturverein Wolfern.

Referentin/Literaturvermittlerin: Christa Öhlinger

wolflebenpspimage.jpg
Veranstaltung ansehen →
faul & frech - Schweinepech
Sep
21
4:00 nachm.16:00

faul & frech - Schweinepech

  • Bibliothek der Pfarre Bad Ischl (Karte)
  • Google Kalender ICS

Ein Papiertheater für die ganze Familie, ab 4 Jahren.

Die unterhaltsame Geschichte erzählt von Friedrich Ottokar, einem unendlich faulen Schwein, welches durch so manche harte Prüfung und auf vielen Umwegen doch noch zu seinem Glück findet.
Das Besondere an diesem Stück ist das geheimnisvolle Buch, aus dem sich eine aufwendig gearbeitete Papiertheaterwelt entfaltet und nicht zuletzt mit einem Schattentheater überrascht.
Der Text wird in unterhaltsamen Reimen, mit Liedern und Musikbegleitung aufgeführt.

Inhalt:

Friedrich Ottokar, selbstbewusst und stinkfaul wie kein anderes Schwein auf der Welt, lässt sich nicht kleinkriegen, schon gar nicht von der Wilden Hilde und ihren zweifelhaften Verwünschungen. Doch am Ende gibt es auch für das faulste Schwein der Welt einen wirklich guten Grund sich zu bessern: Und der ist natürlich rosarot, fast schon pink!

Geschrieben, gebastelt, gesungen und gespielt von Alexandra Mayer-Pernkopf

Veranstaltung ansehen →