Ausflug zum Mond

Die Geschichte beginnt bereits, wenn man das Buch öffnet und mit dem Cover nach oben ablegt:
Die Schule der Zukunft befindet sich in einer Raumstation, Kinder und Lehrer in Raumanzügen betreten über gläserne Schleusen die angedockte Mondfähre… ein Kind fällt auf: langsam, nachdenklich und verträumt verliert es von Anfang an den Kontakt zu der Schülergruppe - unter dem Arm trägt es Malblock und bunte Wachskreiden. Fasziniert vom Anblick des blauen Planeten, beginnt es zu malen, vergisst dabei Raum und Zeit und verpasst so den Abflug des Shuttles…

WP_20191002_13_54_57_Pro.jpg

Dieses Missgeschick bietet aber die große Chance Außerirdische zu treffen und mit ihnen mittels Farben und Bildern in Kontakt zu treten… Kunst als intergalaktische Kommunikationsform - wow!

WP_20191002_13_55_41_Pro.jpg
WP_20191002_13_55_54_Pro.jpg

Kinder und ihre Erwachsenen werden sicher viele kleine, liebevolle und spannende Details entdecken und miteinander eine galaktische Geschichten - Zeit mit diesem fantasievollen Bilderbuch erleben!

Titel: Ausflug zum Mond
Illustrator: John Hare
Erscheinungsjahr: 2019
Genre: Silent Book
Verlag: Moritz